Aktueller Spendenaufruf Viele kennen unseren Mops Paul, der in einem sehr schli…

Aktueller Spendenaufruf Viele kennen unseren Mops Paul, der in einem sehr schli…


Aktueller Spendenaufruf

Viele kennen unseren Mops Paul, der in einem sehr schlimmen Zustand bei uns abgegeben wurde. Es wurden
einige Baustellen beseitigt.

Nun fingen seine Augen an zu erkranken und am 20.7.18 stand eine Not-OP in der Tierklinik Leipzig an. Vom Tiermedizinischen Zentrum Magdeburg wurde alles vorbereitet und so ging es sofort nach Leipzig, wo wir schon erwartet wurden. Es wurden gleich einige Voruntersuchungen getätigt und wir mussten uns von unserem Paul erst mal verabschieden.
Über 3 Stunden bangten wir um den kleinen Kerl – wird er die
OP gut überstehen – Um 20:00 Uhr konnten wir dann mit dem
behandelnden Arzt sprechen. Die OP ist gut verlaufen.

Nur mussten wir den Abend ohne unseren Paul die Heimreise antreten und am Samstag durften wir ihn endlich abholen.

Zwei Nachsorgeuntersuchungen hat er auch schon hinter sich und eine OP steht in Kürze noch an.
An einem Auge wurde ein Netz vor die Linse genäht, welches wieder entfernt werden muss.

NUN ZU UNSERER BITTE AN ALLE TIERFREUNDE

Die OP Kosten beliefen sich auf 1.242,09 Euro.

Jeder kleine Betrag hilft, wer uns dabei unterstützen möchte,
kann es über PayPal oder auf das Konto:

Bördekreissparkasse Wolmirstedt
IBAN : DE14 8105 5000 3302 0004 55
BIC : NOLADE21HDL

Im voraus vielen Dank im Namen von Mopsi PAUL